Video

Deutsche Welle Dreh

Einmal vor der Kamera stehen, Ohren und Augen auf einen gerichtet und der Welt erzählen, welcher Leidenschaft man nachgeht. Als die Dreh-Anfrage des Senders Deutsche Welle im Hause MohrModels einging, gab es kein Überlegen. Gerade hatte man mit dem E-Shop Model eine Weltneuheit entwickelt und patentieren lassen und schon ergab sich die Gelegenheit es der Welt mitzuteilen.

Durch einen Beitrag im ZDF zum Thema „Made in Germany“ ist das Redaktionsteam von Deutsche Welle TV auf MohrModels aufmerksam geworden, denn hinter dem Berliner Unternehmen und seiner Neuentwicklung steckt eine Geschichte, die es zu erzählen galt. Das Senderteam verbrachte einen ganzen Tag in den Produktions- und Büroräumen in der Malzfabrik, um einen Blick hinter die Kulissen der Schaufenstermanufaktur zu werfen.

Das Haar gestriegelt, der Anzug gebügelt und schon hieß es „Aufnahme bitte“ für Jan Wegener und sein Team. Das Ergebnis finden Sie hier oder unter folgendem Link.

FML- der fahrzeug- und metall-lackierer 4/2011

In der April 2001 Ausgabe des Magazins FML - der fahrzeug- und metall-lackierer wurde in einem 3-seitigen Artikel hinter die Kulissen des Atelier Mohrs geblickt.

Berliner Woche 08/2011

In der Berliner Woche vom 24. August 2011 ging es um Herrn Wegener den "Herren der Puppen" und seine "Schaufensterfiguren nach Maß".